Martin Sedlmayer

MBA im internationalen Management, Zertifizierter Projektdirektor IPMA Level A®, Experte für externe Rechnungslegung und Controlling. Martin Sedlmayer hat viele Jahre Erfahrung als Unternehmensberater und Partner bei PricewaterhouseCoopers und in verschiedenen Linienfunktionen in den Bereichen Finanzen, Controlling. Informatik und Projekt- und Portfoliomanagement.

Martin Sedlmayer berät in den Schwerpunkten Strategieumsetzung, Portfoliomanagement, Programm- und Projektmanagement und Change Management. Ihn beschäftigt insbesondere die Strategieumsetzung mittels Programmen und Projekten. Er setzt erfolgreich komplexe Change-Programme bei seinen Kunden um. Zu diesen zählen neben Konzernen auch viele mittelständische Industrie- und Dienstleistungsunternehmen und Unternehmen der öffentlichen Hand.

Martin Sedlmayer ist ausgeprägter Kenner der IPMA-Welt und Assessor im In- und Ausland. Er war leitender Editor des Kompetenzstandards für Personen im Projekt-, Programm- und Portfoliomanagement IPMA ICB®. Heute ist er Vizepräsident der IPMA und weltweit für die Entwicklung der Produkte und Services verantwortlich.

Er berät und trainiert in Deutsch, Französisch und Englisch.

Er veröffentlichte zahlreiche Publikationen und Beiträge zum Projekt-, Programm- und Portfoliomanagement sowie zum Thema Implementieren der Unternehmensstrategie.